08.04.2019
Dr. Mehring diskutiert mit Jugendlichen

Auf dem 7. Jugendwirtschaftsgipfel beim Bayerischen Rundfunk erarbeiteten Jugendliche in Arbeitsgruppen aktuelle Themen wie EU, Digitalisierung, Energiewende und Technik. Nach einem Presserundgang und der Vorstellung der einzelnen Lösungsansätze der Schüler fand eine Diskussionsrunde statt. Neben Thomas Hinrichs, Informationsdirektor des BR, Dr. Jürgen Krüger, geschäftsführendes Mitglied des Stiftungsvorstandes Sparkassenverband Bayern und Max Müller, Stadtrat in Nürnberg und Olympiasieger (Eishockey) stellte sich auch Dr. Fabian Mehring den Fragen der Jugendlichen. "Es erfüllt mich mit Stolz, dass so viele junge Menschen sich für die Themen interessieren, die uns auch im Bayerischen Landtag beschäftigen. Denn gerade die SchülerInnen sind die Zukunft Bayerns und sollten sich mit Ihren Ideen einbringen können", freut sich Mehring über die motivierten Jugendlichen.