07.05.2019
Fördergelder der Bayerischen Landesstiftung

 

Die Bayerische Landesstiftung fördert u. a. Baumaßnahmen zur Instandsetzung von bedeutenden Bau- und Kunstdenkmälern in Bayern. Landtagsabgeordneter Dr. Fabian Mehring freut sich über die zahlreichen Förderbescheide für seine Heimatregion. „Von 225 Förderprojekten in ganz Bayern wurden insgesamt 16 Projekte in den Landkreisen Aichach, Augsburg, Dillingen und Donau-Ries vom Stiftungsrat berücksichtigt. Damit fließen über 700.000 Euro in unsere Region. Dies ist ein wichtiger Beitrag, um unsere Baudenkmäler instandzuhalten",  so Mehring. Folgende Projekte werden finanziell durch die Landesstiftung unterstützt:

Aichach:

  • Innenrenovierung der Katholischen Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Aichach (36.550 Euro)

Augsburg:

  • Sanierung der ehemaligen Pfarrwohnung und der Räume über dem historischen Kreuzgang - Evang.-Luth. Kirchengem. St. Anna in Augsburg (25.500 Euro)
  • Dach- und Außensanierung eines Anwesens in der Schießgrabenstraße in Augsburg (10.200 Euro)
  • Statische Sicherung der Südwand der Dominikanerkirche in Augsburg (25.000 Euro)
  • Instandsetzung der Stützmauer Vorderer Lech unterhalb der Dominikanerkirche in Augsburg (34.850 Euro)
  • Instandsetzung der Heizungs- und Lüftungsanlage im Pfarrhaus in Ettelried (2.750 Euro)
  • Neugestaltung der Fuggerei-Museen in Augsburg (95.000 Euro)
  • Neukonzeption und Neugestaltung des Mozarthauses in Augsburg (75.000 Euro)
  • Neubau einer Unterkunft für obdachlose Alkoholkranke in Augsburg (167.000 Euro)

Dillingen:

  • Statische Sanierung und Inneninstandsetzung der kath. Pfarrkirche St. Elisabet in Laugna (10.800 Euro)
  • Sanierung/Umnutzung der denkmalgeschützten ehem. Mädchenschule in Höchstädt a. d. Donau (60.000 Euro)
  • Instandsetzung der Kath. Filialkirche St. Martin in Dattenhausen (81.000 Euro)

Donau-Ries:

  • Sanierung eines Anwesens in der Reimlinger Straße in Nördlingen (14.000 Euro)
  • Umbau und Sanierung eines Anwesens An der Reimlinger Mauer (16.000 Euro)
  • Sanierung und statische Instandsetzung der Kath. Filialkirche St. Willibald in Holzheim-Pessenburgheim (15.000 Euro)
  • Tragwerksanierung Chor und Sanierung der Raumschale der Stadtpfarrkirche St. Emmeram in Wemding (38.000 Euro)