29.11.2019
Bayerischer Landtag begeistert FREIE WÄHLER Untermeitingen

Dr. Mehring lädt Ortsverband aus dem südlichen Landkreis in das Hohe Haus

Als der Heimatabgeordnete Dr. Fabian Mehring den FREIE WÄHLER-Ortsverband Untermeitingen in den Landtag einlud, wussten die Gäste noch nicht was sie erwarten würde. Denn Mehring machte es möglich, dass die Gruppe bei der Regierungserklärung des stellvertretenden Ministerpräsidenten Hubert Aiwanger im Maximilianeum dabei sein konnte. Die Besucher erlebten die dazugehörige Aussprache zum Thema „Bayerisches Aktionsprogramm Energie“ auf der Besuchertribüne mit und waren vom Schlagabtausch der Redner sichtlich beeindruckt. Auch Dr. Mehring selbst trat dabei ans Rednerpult und antwortete für seine Fraktion auf die erste Regierungserklärung die je ein FW-Minister gehalten hat.

Nach einer Stärkung in der Landtagsgaststätte konnten die Besucher den Abgeordneten Johann Häusler und Dr. Fabian Mehring Fragen zu ihren Arbeitsabläufen stellen und so einen weiteren Einblick hinter die Kulissen des Parlaments erhalten. „Das war ein spannender Tag mit interessanten Eindrücken und Begegnungen“, zieht Herbert Riess, Ortsvorsitzender der Freien Wählervereinigung, Bilanz. „Es freut uns sehr, dass uns Herr Dr. Mehring diesen Besuch möglich gemacht hat.“

Über das Interesse der Besucher freute sich auch Dr. Mehring selbst. „Gästen aus unserer Heimat einen Blick hinter die Kulissen meiner Arbeit in der Landespolitik eröffnen zu dürfen gehört noch immer zu den Highlights meines Jobs“, freute sich der parlamentarische Geschäftsführer der FW-Regierungsfraktion über den Besuch aus dem Augsburger Land.